Jugendturnier Zuidlaren 2010

Yorick Postema und Keno Aden gewinnen in ihren Altersklassen.

Achtungserfolge unserer Jugendlichen im Vierkampf.

Zuidlaren

Wie in den letzten zwei Jahren fuhren wir zum Turnier nach Zuidlaren. Lange sah es so aus als ob wir Wetterbedingt absagen müssten, dann aber stiegen die Temperaturen und die Strassenverhältnisse verbesserten sich. Leider musten zwei unserer angemeldete Jugendliche krankheitsbedingt absagen. 

Vierkampf

Mit Elias Scharlach, Immo Heyken und Timo Müller gingen dort drei unserer Jugendlichen an den Start. Für alle drei  stand im Vordergrund Erfahrungen in längeren Partien zu sammeln. Beim Vierkampf werden vier Jugendliche einer Gruppe zugeteilt und spielen, in drei Runden mit einer Bedenkzeit von jeweils einer Stunde pro Spieler, gegeneinander.

Alle drei konnten befreit aufspielen, da ihre jeweiligen Gegner stärker einzuschätzen waren ...

... Aber sie sollten zwei erfahrenen Jugendlichen, die bereits mehrfach auf Bezirksebene eingesetzt wurden, es schwer machen.

Immo Heyken geriet bereits in der Eröffnung unter Druck und stand etwas schlechter. Er verteidigte sich aber geschickt und hielt die Partie bis weit ins Mittelspiel ausgeglichen. Erst in der Zeitnotphase musste sich Immo dann geschlagen geben.

Elias Scharlach und Timo Müller konnten Fehler ihrer Gegner ausnutzen und jeweils eine Leichtfigur gewinnen. Timo konservierte diesen Vorteil und tauschte dann Figuren ab. Leider übersah er einen taktischen Einschlag, der die Partie noch drehte. Elias gewann ebenfalls eine Leichtfigur, musste dabei aber einen Bauern hergeben. Im Endspiel übersah er in seiner Berechnung einen Zwischenzug durch den Mehrbauer zur Dame umgewandelt wurde.

Mit den Leistungen unserer Jugendliche war ich zufrieden, da dort neben den guten Leistungen - Achtungserfolge - und den Analysen, auch die eine oder andere Frage der Jugendlichen besprochen werden konnte.

Gruppe 1

Pos Name Prt S
R V Punkte
1 Tim Schmidtke 3 3 0 0 3.0
2 Steffen Rätzke von Stoyentin 3 2 0 1 2.0
3 Melchior Hillenkamp 3 1 0 2 1.0
4 Timo Müller 3 0 0 3 0.0

Gruppe 2

Pos Name Part W R V Punkte
1 Björn Scheetz 3 2 1 0 2.5
2 Rob Werkman 3 2 1 0 2.5
3 Elias Scharlach 3 0 1 2 0.5
4 Immo Heyken 3 0 1 2 0.5

Rapid (Schnellschach)

Mit Gerko Kruize, Keno Aden und Yorick Postema gingen ebenfalls drei unserer Jugendlichen dort an den Start. 

Für Gerko war es das erste Schachturnier. Nach einer Niederlage und einem Sieg in den ersten zwei Runden, gelang ihm dann eine schlechtere Stellung noch zu drehen. Gerko tauschte zwei Bauern und drohte mit einem zweizügigen Matt. Sein Gegner hatte zwei Leichtfiguren mehr und war so auf die Umwandlung seines Freibauern fixiert, dass er das zweizügige Grundreihenmatt übersah. In den Schlussrunden ließ bei ihm dann die Konzentration etwas nach, wobei er  die Möglichkeiten sein Gesamtergebnis noch zu verbessern auslies. Mit zwei Punkten belegte Gerko am Ende den 19. Platz.

Yorick und Keno gehörten in ihren Altersklassen jeweils zu den Favoriten und sollten sich am Ende auch jeweils durchsetzen. Von ihren Partien habe ich wenig gesehen, da mein Fokus auf anderen Partien lag.

Yorick und Keno spielten gewohnt gute und ruhige Partien und erspielten sich am Ende den ersten und dritten Platz in der Gesamtwertung. Dieses war dann jeweils Platz eins in ihrer Altersklasse!

Pos Name Punkte Part S
R V Alt.Kl. Bhlz SBgr MBlz
1 Yorick Postema 8.0 9 7 2 0 U 12 49.0 42.3 37.0
2 Thomas Wigmans 8.0 9 7 2 0 U 12 47.5 39.8 37.0
3 Keno Aden 7.5 9 7 1 1 U 10 49.0 37.0 37.0
4 Leonard in 't Veen 5.5 9 5 1 3 U 12 50.0 25.5 38.0
5 Paul van der Maesen 5.0 9 5 0 4 U 12 50.0 21.5 40.0
6 Jasper Venema 5.0 9 5 0 4 U 12 49.0 23.0 37.0
7 Ingmar Dolfing 5.0 9 5 0 4 U 10 49.0 20.5 38.5
8 Fabian Bijl 5.0 9 5 0 4 U 10 42.5 16.5 32.5
9 Jeroen Niemendal 5.0 9 5 0 4 U 10 35.5 13.5 26.5
10 Vincent R.B. Raaijen 4.5 9 4 1 4 U 10 36.0 12.0 27.5
11 Angelique Postema 4.0 9 4 0 5 U 15 46.0 16.0 37.0
12 Rik de Vries 4.0 9 4 0 5 U 12 37.5 12.0 28.0
13 Quinn Stowers 4.0 9 4 0 5 U 10 37.0 13.5 30.0
14 Lodewijk van Vliet 4.0 9 4 0 5 U 10 36.0 9.5 27.0
15 Jakob Reenders 4.0 9 4 0 5 U 10 32.0 9.5 26.0
16 Dylan Klinkhamer 4.0 9 4 0 5 U 10 29.0 9.0 22.5
17 Marcel Teekema 2.5 9 2 1 6 U 10 34.0 6.0 25.0
18 Isabella Verheijen 2.0 9 1 2 6 U 10 35.0 4.5 29.0
19 Gerko Kruize 2.0 9 2 0 7 U 10 34.0 3.5 28.0
20 Tyrza Postema 1.0 9 1 0 8 U 10 32.0 4.0 25.0

Fazit : Ein perfekt organisiertes Turnier, mit einem besonderem Flair, bei dem man gerne wieder teilnimmt.

 
Veröffentlicht am 27.02.2010 - Autor Ralf Heyen


Zeiten

Jugendliche
Anfänger:
freitags 18-19 Uhr
Fortgeschrittene:
freitags 19-20 Uhr
Spielabend
freitags ab 20 Uhr
Training
dienstags 18:30 - 20:00 Uhr
- nach vorheriger Anmeldung
- nicht in den Schulferien
Schachtreff
dienstags 20:00 - 22:00 Uhr
- nicht in den Schulferien

Spiellokal

Heisfelder Straße 192
26789 Leer
Seiteneingang und dann die Treppe hoch

Taktik des Tages