DSOL Runde 2

Heisfelde - Moers 3½:½


Mit einem unerwartet klaren Sieg haben wir die 2. Runde der DSOL geschafft.

Edzard war schon nach einer halben Stunde verdienter Sieger. Sein Gegner spielte exterm schnell. Er hatte zum Ende der Partie noch die vollen 45 Minuten auf der Uhr. Edzard ließ sich Zeit und nutzte die Fehler seines Kontrahenten gnadenlos aus. Am Ende hatte er einen Turm mehr. (1:0)

Tammo hatte während der gesamten Partie leichten, aber nicht entscheidenden Vorteil. Da wir schon einen Punkt hatten und die beiden noch laufenden Partien gut für uns aussahen nahm er ein Remisangebot an. (1½:½)

Arne konnte die Entwicklung seines Gegners unterbinden. Er gewann einen Bauern und setze die schwache Grundreihe des Moersers (schreibt man das so?) unter Druck. Sein Gegner drohte zwar mit Matt, übersah dabei aber, dass sein Turm mit Schach fällt. (2½:½)

Die längste Partie hatte Paul. Er konnte im Mittelspiel einen Bauern gewinnen und seine Schwerfiguren ins gegnerische Lager bringen. Sein Angriff war so stark, dass er sogar zulassen konnte, dass sein Gegner seinerseits Pauls Grundreihe mit Schwerfiguren besetzen konnte. Paul zeigte Nervenstärke und beendete die Partie mit einem schönen Zug. (3½:½) Wer die Partien nachspielen möchte kann das hier tun: https://lichess.org/study/kSFj8vAA Das öffnet eine Studie bei Lichess.


VfR Heisfelde ½ SF Moers
1985 Dr. Arne Homann 1 : 0 Sven Bode 1754
1932 Tammo Aden ½ : ½ Fabian Zahn 1850
1612 Paul Schweer 1 : 0 Alexander Fischer 1753
1556 Edzard Wirtjes 1 : 0 Niklas Kügler 1543

Zeiten

Jugendliche
Anfänger:
dienstags 18-19 Uhr
Fortgeschrittene:
dienstags 19-20 Uhr

Schach für Hobbyspieler
freitags 19-20 Uhr

Trainingsabend
freitags ab 20 Uhr

Spiellokal

Heisfelder Straße 192
26789 Leer
Seiteneingang und dann die Treppe hoch

Taktik des Tages