Blitz- und Schnellschach WM in Berlin

Stell Dir vor es ist WM und keiner bekommt es mit. So ging es mir zumindest bis heute Morgen. Bis ich in der OZ über einen Artikel zur heute beginnenden Blitz- und Schnellschach WM gestolpert bin. Irgendwie hat es der Schachbund nicht geschafft, in der Zeit von der Vergabe im August bis heute ein ausreichendes mediales Echo zu erzeugen.

Denn im Gegensatz zu Turnierschach sind Blitz- und Schnellschach auch für Nicht-Hardcoreschachspieler interessant. Man sieht, dass etwas passiert. Und Zeitnotphasen sind für Außenstehende wirklich beeindruckend. Schachspieler, die sich so schnell bewegen, dass man nicht mehr mitkommt. Action pur.

Aber wieder mal eine Chance vergeben. Oder erinnert sich noch jemand an Dresden 2008 (Schacholympiade)?

Genug gemeckert. Wenn man danach sucht, findet man auch auf den einschlägigen Schachseiten Informationen.

Beginn: 10.10.2015 um 14:00 Uhr

Schnellschach vom 10. bis 12. Oktober, Blitz am 13. und 14. Oktober

Live-Partien bei Chess24.com inkl. GM-Kommentaren auf deutsch

WM-Übersichten

Deutscher Schachbund

Chessbase